Absage Silvesterball

Absage Silvesterball

 

Liebe Gäste,

schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen, den diesjährigen Silvesterball im Graf-Zeppelin-Haus abzusagen. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie zeigt uns auf, dass es nicht der richtige Zeitpunkt ist, um eine Feierlichkeit dieser Art durchzuführen. Unsere moralischen Werte verbieten es uns fröhlich tanzend das Neue Jahr zu eröffnen, während die Intensivbetten der Krankenhäuser überlastet sind und Ärzte, sowie Pflegekräfte um das Leben unserer Mitmenschen kämpfen.
Wir haben ein einwandfreies Hygienekonzept und sehen dennoch ein Restrisiko, dass wir nicht eingehen möchten. Der Schutz unserer Gäste und unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Unsere Leidenschaft ist es Gastgeber zu sein, Sie bei uns willkommen zu heißen und kulinarisch zu verwöhnen. Genau das können wir, im Rahmen einer Silvestergala, nicht sorgenfrei umsetzen. Wir sind zuversichtlich und voller Vertrauen in die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. Schon bald werden wir wieder zusammen feiern, lachen und tanzen können. Noch heißt es jedoch, dass wir die „Füße stillhalten“ sollten.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis für die, von uns getroffene Entscheidung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fabian Scheef
Geschäftsführer der Zehrer-Gastronomie